Loading color scheme

CSD Masterstudie

Der Abschluss des CSD® Cranio Masters ist für alle offen, die sich und ihren Beruf weiterentwickeln möchten und an keinen vorherigen formalen Bildungsabschluss gebunden. Inhaltlich sind die craniospezifische Masterausbildung, sowie die Eintragung als Practitioner beim Dachverband Cranio Austria die Grundvoraussetzung. Die Abfassung der Masterarbeit wird praxisorientiert und praxisbegleitend durchgeführt.

Neben den craniospezifischen Ausbildungen, die für die Masterausbildung nötig sind, werden dazu unterschiedliche Workshops sowie Ausbildungstage für das Verfassen einer Masterthesis angeboten.
Darüber hinaus wird die wissenschaftliche Arbeit im Prozess des Entstehens durchgehend begleitet (von der Themenfindung über den Einsatz wissenschaftlicher Methoden bis zur Ausarbeitung des Studienberichts) und am Schluss begutachtet und abgenommen.

Die Absicherung der Cranio Arbeit mit wissenschaftlichen Studien fördert die Anerkennung unseres Berufes in der Öffentlichkeit und bereitet auch den Weg für die Entwicklung hin zum Ziel der Etablierung der Komplementärtherapie in Österreich.

Ziele:
+ Entwicklung – Vertiefung von Beobachtung, Interpretation und Behandlung verschiedener Phänomene in der therapeutischen Arbeit mithilfe wissenschaftlicher Methoden
+ Bewegung – Unterstützung der Cranio Sacral Therapie auf dem Weg zur Komplementärtherapie – Etablierung des eigenen Berufsbildes

Inhalte:
+ Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens:
    - formale Kriterien, Quellenarbeit
    - Recherche
    - Strukturierung von Texten
    - Darstellung und Veröffentlichung von Erkenntnissen
+ Aufbau und Durchführung einer wissenschaftlichen Studie
+ Verfassen einer Masterthesis

Bei Interesse wende Dich bitte an unser Büro.