Biodynamische Einführung

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
211-235
Beginn
Fr., 27.05.2022
Dauer
1 Modul á 3 Tage
Kursort
Lederfabrik, Linz
Gebühr
545,00 €

Die Biodynamik, deren Entdeckung unter anderem auf W. G. Sutherland zurückzuführen ist, hat sich in den letzten Jahren zu einer eigenständigen Behandlungsrichtung entwickelt.


Wir können mit ihrer Hilfe die lebendigen Flüssigkeitsprozesse des Körpers wahrnehmen und die dem Körper innewohnenden Selbsthilfekräfte aktivieren.


„Immer mehr wissenschaftliche Studien weisen darauf hin, dass Körper, Geist und Seele

ein komplexes System bilden, das mit anderen komplexen Systemen zusammenhängt.“

Zit. Dr. Dr. Johannes Huber (österreichischer Mediziner und Theologe)


Vieles was jetzt wissenschaftlich abgesichert wird, war schon seit A.T. Still und W. G. Sutherland Inhalt der Herangehensweise.


Rund zwei Drittel des menschlichen Körpers besteht aus Wasser. Der Rest besteht aus Zellen, die wiederum aus einem großen Anteil von Flüssigkeiten gebildet werden.

In diesem Modul lernen wir in Theorie und Praxis die biodynamische Arbeit mit Flüssigkeiten und
Zellstrukturen kennen.


Kurstermine

Anzahl: 3
Datum

27.05.2022

Uhrzeit

10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Leonfeldnerstr. 328, Lederfabrik, Linz

Datum

28.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 18:00 Uhr

Ort

Leonfeldnerstr. 328, Lederfabrik, Linz

Datum

29.05.2022

Uhrzeit

09:00 - 13:00 Uhr

Ort

Leonfeldnerstr. 328, Lederfabrik, Linz